Mobilecamp Dresden Tag #1

Schaaaaade – bin erst um halb zehn in DD angekommen und musste zuerst meine UMTS Connectivity reparieren. Was ich zuerst für ein banales Treiberproblem auf dem Mac hielt, hat sich als pure Schikane der T-Com herausgestellt:

Der mir angebotene Tarifwechsel auf den neuen „Complete Plus“ (oder so ähnlich) für EUR 120,- pro Monat, den ich aufgrund meiner Eigenschaft als Vieltelefonierer bereitwillig angenommen habe, entpuppte sich als „Mogelpackung“. Ich konnte nämlich mit meiner Multisim und dem mir verkauften Web’n’Walk Stick III nämlich gar nicht mehr surfen! Ein Anruf beim Business-Service und dem Tarif-Downgrade auf den alten Tarif für 90 Euro im Monat hat das Problem behoben, so dass ich nun wieder problemlos online sein kann *freu*

Auf jeden Fall feiere ich hier mein eigenes Meet & Greet und freue mich auf den Tag morgen.

5 Gedanken zu “Mobilecamp Dresden Tag #1”

  1. Pingback: Fresh From Twitter today « Rene Glembotzky - My Life, LIVE
  2. Pingback: mein kleines Recap vom Mobilecamp Dresden 2009 | maischi . de | Dresden

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.