Neues von Katya – Hallo, mein neuer Freund…

Vor einiger Zeit hatte ich bereits über die Spam Attacke bei Hannover-Singles berichtet. Nachdem in der Zwischenzeit einige Monate Ruhe gewesen ist, hat „Katya“ (anscheinend eine Freundin von Maria“) gestern wieder zugeschlagen.

Kurz nach 13 Uhr erreichte mich eine im Look & Feel von Hannover-Singles designte Mail, welche mich über ein „Einschreiben“ in meinem Posteingang informierte:

Erst auf den zweiten Blick erkennt man bei Durchsicht der Mail-Header, dass die Nachricht von einer dynamischen IP-Adresse von Turk Telekom versendet wurde…

Hier für alle Fans noch einmal der volle Wortlaut:

Nachricht von ulybka
Betreff: Hallo,mein neuer Freund!!! 🙂

Nachricht:
Hallo! Meinen namen Katya, mir das 31 Jahr. Ich lebenslustig, geoffnet und sehr aktiv. Ich will den mann kennen lernen. Das aussere – nicht wesentlich, aber war wunschenswert, damit du klug warst, stark, ertragen, verfugte uber die qualitat des fuhrers und war in der hohe immer. Und wenn auch du wirst, ist mit mir ehrlich. Wenn ich dich interessiert habe, so kannst du mir auf e-mail schreiben: slladenkaya@gmail.com werde ich dir unbedingt schreiben. Ich warte auf deine Antwort.

Issss klaaaaaaaaar :-)))

Interessanterweise hat das Team von Hannover Singles in der Zwischenzeit reagiert und folgenden Beitrag online gestellt:

Fett hervorgehoben wird versichert: „Es gibt jedoch keine Anzeichen für einen Datenklau bei Hannover-Singles.de!“

Komisch nur, dass ich einen Beweis für einen augenscheinlichen Datenklau habe, weil ich dort eine UNIQUE eMail Adresse in der Form hannover-singles@domainname.de angegeben habe, die nirgendwo anders zum Einsatz kam.

Wer ist denn dieses Mal ebenfalls betroffen?

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.