Änderung der Confixx Admin-/Login-Domain

Wir haben gestern und heute ziemlich rumgefrickelt, weil wir auf einem Server im Rechenzentrum von Server4You die Serverdomain von Confixx ändern wollten.

Das Problem bestand darin, dass die Verwaltungs-URL von Confixx nicht auf dem Servernamen (beispiel123.server4you.de), sondern einer Subdomain des eigentlichen Angebotes (login.meinname.de) angezeigt werden sollte.

Und so geht’s:

  • Domain über das Reseller-Interface von Confixx wie eine normale Kundendomain angelegen (meinname.de)
  • Subdomain über das Kunden-Interface anlegen (login.meinname.de)
  • Als Administrator einloggen und einen httpd-Spezial Eintrag für eine Domain mit folgendem Inhalt anlegen

DocumentRoot /var/www/confixx/html
Options FollowSymLinks
php_admin_flag safe_mode Off
php_admin_flag file_uploads On
php_admin_flag track_vars On
php_admin_flag magic_quotes_runtime Off
php_admin_flag magic_quotes_gpc Off
php_admin_value upload_tmp_dir /var/www/confixx/tmp
### Das hier in eine Zele setzen ###
php_admin_value include_path „.:/var/www/confixx/html/include:
/var/www/confixx/html:/var/www/confixx/html/PEAR“
### Ende der Zeile ###
php_admin_value default_charset none
php_admin_value open_basedir /var/www/confixx
php_admin_flag allow_url_fopen Off

php_admin_value session.cookie_path /
php_admin_value session.auto_start 0
php_admin_value session.gc_maxlifetime 1800
php_admin_value session.use_cookies 1
php_admin_value session.cookie_lifetime 0
php_admin_value session.cookie_secure Off
php_admin_value session.use_trans_sid 0

Fertig!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.